German Folk & gospel choir, Konzert: Sa., 22.08.20, 18 Uhr

Workshop: Freitag, 21.08.20, 18 Uhr + Samstag, 22.08.20, 10 Uhr

 

Der German Folk & Gospel Choir kommt am 21. / 22. August 2020 nach Lüneburg und wieder haben Menschen, die Freude am Singen haben, die Möglichkeit, am Workshop und dem abschließenden Konzert teilzunehmen.

 

Mit neuem Logo und nach einer überaus erfolgreichen Lettlandreise 2019 steht die Kreuzkirche in Lüneburg erneut auf dem Tour-Plan.

 

Die Corona-Pandemie hat natürlich sämtliche Planungen des Chores seit Februar zunichte gemacht. Doch die Verantwortlichen hoffen sehr, dass Workshop und Abschlusskonzert im August in Lüneburg stattfinden können.

 

Singen ohne Noten, Gospel und Folk in reizvoller Mischung, spüren von Gemeinschaft und Spirit. Auch in Lüneburg sind daher die Menschen, die Freude am Singen in guter Gemeinschaft haben, wieder herzlich eingeladen mitzumachen. „Keine Angst,“ sagt Sabine M. aus Bargteheide, die schon lange Mitglied des Chores ist „ich bin damals so offen, freundlich und positiv von der Gemeinschaft aufgenommen worden, dass ich diese seither nicht mehr missen möchte“. Und weiter: „Wir alle freuen uns auf neue Sängerinnen und Sänger, die erfahrungsgemäß von Beginn an sofort integriert sein werden.“ Wer nicht mitsingen möchte, ist dann zum Abschlusskonzert herzlich eingeladen. So lädt der German Folk & Gospel Choir die Menschen in Lüneburg ein, ob singerfahren oder nicht: Kommen Sie vorbei, schnuppern Sie rein und lassen sich mitreißen. Am Freitagabend, 21. August um 18.00 Uhr beginnt der Workshop in der Kreuzkirche; weiter geht es am Samstag um 10.00 Uhr und den Abschluss bildet das Konzert um 18.00 Uhr in der Kreuzkirche zugunsten der Pianokirche. Kosten für Teilnehmer: Erwachsene 35 €, Schüler, Studenten 25 €.

Für das Konzert wird um eine Spende gebeten.

 

Kontakt und Anmeldung:

Karsten Thomsen, Bremervörde

Telefon: 04761 – 92 62 368 / 0179-73 41 230

Karsten.Thomsen.kt@gmail.com